Föritz aus der Luft

Südöstlich der Kreisstadt Sonneberg im Sonneberger Unterland finden sie die Gemeinde Föritz mit ihren Ortsteilen Schwärzdorf, Eichitz, Weidhausen, Rottmar, Gefell, Heubisch, Mupperg, Oerlsdorf und Mogger. Das Gemeindegebiet zieht sich von den Südhängen des Thüringer Waldes durch die Oberlinder Ebene bis hin zur bayerischen Grenze lang hingezogenen naturgeschützten "Föritzgrund".

Die Gemeinde Föritz hat ca. 3850 Einwohner und grenzt im Nordwesten an die Stadt Sonneberg, im Norden an die Gemeinde Judenbach und an die bayerische Gemeinde Stockheim, im Osten an die Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz, im Süden an die bayerische Gemeinde Mitwitz und im Westen an die Stadt Neustadt b. Coburg.

Schnellzugriff

Herzlich Willkommen in Föritz

Blick über Föritz

Aktuelles aus Föritz

Kita Pfiffikusse - DANKE!

Der Kindergarten „ Pfiffikus“ bedankt sich ganz herzlich bei Adina`s Thaimassagepraxis in Föritz/ Weidhausen  für die großzügige Geldspende!

Weiterlesen …

Kita Pfiffikusse - Theatervorstellung bei den „Pfiffikussen“

In der letzten Dezemberwoche, kurz vor Weihnachten gab es für die „Strolche“, „Wichte“, „Wackelzähne“ und „Knirpse“ noch eine kleine Weihnachtsüberraschung – ein Theaterstück mit Puppen und der Märchenerzählerin des Theaters „Kieselchen Stein“.

Weiterlesen …

Kita Pfiffikusse - Hurra – der Zauberer war da!

Kürzlich staunten die „Wackelzähne“, „Wichte“, „Strolche“ und die „Knirpse“ nicht schlecht und die Augen wurden riesengroß – hieß es doch: Der Zauberer Markus kommt mit seiner Zaubershow zu uns!

Weiterlesen …

Kita Pfiffikusse - Martinsumzug im Kindergarten „Pfiffikus“

Schon lange vor dem Martinstag hörten die Kinder des Kindergarten „Pfiffikus“in Föritz die Legende und sangen die Lieder vom Heiligen Martin und vorige Woche war es dann endlich soweit: Der traditionelle Lampionumzug unseres Kindergarten fand statt.

Weiterlesen …